iStock-1291770954.jpg

Laserbehandlungen

 

Effektiv gegen Besenreiser, rote Äderchen & Couperose –

 

Erweiterte Blutgefäße treten als deutlich sichtbare rote Äderchen, manchmal auch blau und netzartig verzweigt, unter unserer Haut hervor. Sie können an den Beinen (Besenreiser), im Gesicht (Couperose), am Dekolleté oder auch an den Füßen auftreten. Da sie meist von einer Bindegewebsschwäche verursacht werden, kommen sie mit zunehmendem Alter häufiger vor.

 

Obwohl die Entstehung von Besenreisern auf ein zukünftiges Venenleiden hinweisen kann, werden sie vorrangig als ein kosmetisches Problem wahrgenommen.

Laserbehandlung gegen Besenreiser und Couperose

In der modernen Medizin hat sich die Laserbehandlung als wirksame, schonende Methode etabliert, Besenreiser und erweiterte Äderchen sanft zu entfernen, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen oder Narben zu verursachen.

Auch bei der Couperose, bei der sich die erweiterten Gefäße an den Wangen zu großflächigen Rötungen verbinden, zeigt die Laserbehandlung hervorragende Ergebnisse.

In unserer Praxis in Schwäbisch Hall vertrauen wir dabei auf den innovativen OPL-Laser (optimized pulsed light). Die Energie wird von dem roten Blutfarbstoff aufgenommen und erhitzt das zu behandelnde Gefäß. Dadurch wird das Äderchen verschlossen und vom Organismus langsam abgebaut. Direkt danach kann es zu einer Rötung oder leichten Schwellung kommen. Damit sich die Äderchen nicht wieder öffnen, genügt es, eine Woche auf Sport und Sauna zu verzichten.

Besenreiser entfernen mithilfe der Sklerosierung (Verödung)

Neben dem Laser gegen erweiterte Blutgefäße zählt die Venenverödung zum Goldstandard in der ästhetischen Medizin. Dabei wird in die störenden Verästelungen ein Verödungsmittel gespritzt, welches Gefäße gezielt verklebt. In der Folge schließen sie sich, verkümmern und werden anschließend vom Körper nach und nach auf natürliche Weise abgebaut.

Innerhalb weniger Wochen können wir so wieder ein ästhetisches aussehendes Hautbild erzeugen.

Meine in Schwäbisch Hall gelegene Praxis verfügt über hochmoderne Therapien gegen Besenreiser und Couperose.
Vereinbaren Sie einfach online Ihren persönlichen Termin oder rufen Sie uns an unter: 0791-5 10 47

Laserbehandlung gebündeltes Licht zur Hauterneuerung

Mit dem Laser Pigmentflecken, Falten oder Narben schonend reduzieren

Pigmentflecke, gutartige Hautveränderungen, Altersflecken, Alterswarzen, Narben, Äderchen oder Knötchen im Gesicht – in meiner Praxis für allgemeine und ästhetische Medizin in Schwäbisch-Hall vertraue ich auf die hochmoderne Lasertechnologie, um ästhetische Hautveränderungen gut verträglich und schmerzarm zu beseitigen.

 

Für maximale ästhetische Erfolge und ein breites Behandlungsspektrum stehen Ihnen in meiner Praxis verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Lasertechnologie zur Verfügung:

 

  • Verbrennungsnarben

  • Narben nach Operationen

  • Alterswarzen

  • Pigmentflecken und -störungen

  • Altersflecken

  • Elastose (schlaffe, lichtgeschädigte Haut)

  • Keloide (überschießendes Narbengewebe)

  • Falten

  • Besenreiser und Couperose

 

Hautverjüngung mit Plasmatechnologie

Die ästhetische Hautverjüngung verzeichnet zunehmendes Interesse, wobei der Trend immer mehr zu minimalinvasiven Behandlungstechniken geht. Sichere und sanfte Methoden sind besonders gefragt.  Mit einer neuen Technologie (physikalisches Plasma) eröffnen sich vielversprechende Behandlungsmöglichkeiten: Haut lässt sich gezielt abtragen und straffen.

Anwendungsbereiche

  • Obere und untere Augenlidstraffung

  • Schlupfliderstraffung

  • Straffung von Lippenfältchen

  • Pigmentabtragung

  • Fibrome

  • Narben

  • Akne / Wuchernarben

  • Hautverjüngung

 

Mit der Plasmatechnologie steht eine Behandlung zur Verfügung, die minimalinvasiv Alterungserscheinungen der Haut verbessern kann, Narben ebenfalls. Das zugrunde liegende Schlüsselprinzip besteht dabei in der Nutzung physikalischen Plasmas, welches direkt vor Ort erzeugt wird.